Bandbreite

Auch Datenübertragungsrate genannt, bezeichnet die Bandbreite das digitale Datenvolumen, das innerhalb einer definierten Zeiteinheit über einen Übertragungskanal gleichzeitig transportiert werden kann. Die Bandbreite ist der Frequenzbereich, in dem elektrische Signale mit einem Amplitudenabfall von bis zu 3 dB übertragen werden. Je größer die Bandbreite ist, desto größere Datenmengen können innerhalb desselben Zeitraums übertragen werden.