Breitband-Kabelnetz

Unter Breitband-Kabelnetzen versteht man Kupferkabelnetze, die leitungsgebunden sind und eine hohe Bandbreite aufweisen. Sie werden vorwiegend in Ballungsgebieten installiert und betrieben. Dieses Netz ist die Basis einer Infrastruktur bezüglich Internet, Telefonie und Kabelfernsehen mit über 30 analogen und knapp 100 digitalen Fernsehkanälen. Der Anschluss eines Haushalts an das Breitband-Kabelnetz wird über die Antennenbuchse realisiert.